„Der Tod und das Meer“, Wanderausstellung im Altonaer Museum, 1. Mai 2013 bis 26. Januar 2014

Veröffentlicht: 05/04/2013 in Ausstellungen 2013, Ausstellungen 2014
Schlagwörter:, , , , , , , ,

 

Altonaer Museum,
Museumstraße 23,
22765 Hamburg,

Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag, 10 – 17 Uhr

Johannes Caspersen  nimmt daran Teil folgenden Objekten:

2 Inspektoren, Höhe:25mm, bemaltes Holz

(stehend auf dem Wrackmodell des Vorschiffs der gesunkenen TITANIC)

Inspektor auf Titanic

3 Videoarbeiten:

Close eyes-for your own safety/ ohne Ton/ 4:40 min

Opening-Reopening/ ohne Ton/ 1:00 min

Echolot 2012/ Musik Mix: Thor Kahn & Dr. Did. Gee/ 5:10 min

echolot

Diese Videoframes sind befestigt an einer Wand zusammen mit weiteren 13 Videoarbeiten der Künstlergruppe Maritime Art Dialogue

„Der Tod und das Meer“ im Altonaer Museum

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s