Archiv für die Kategorie ‘Ausstellungen 2014’

Ivy, Howie, Ines und Max- Jacob

Für`s Navi:
HamburGGalerie
Rödingsmarkt 27
20459 Hamburg

Öffnungszeiten:
Di – Sa: 11 – 18 Uhr
Mo: meistens geschlossen

Für`s Netz:
http://www.hamburggalerie.de
http://www.facebook.com/HH.Galerie

und nimmt ihn mit in ihre HamburGGalerie. Ab heute stehen Sannah Rosa mit 3 Managern in der wunderschönen Galerie am Rödingsmarkt. – Weitere Exponate folgen.

Für`s Navi:
HamburGGalerie
Rödingsmarkt 27
20459 Hamburg
 
Für`s Netz:
www.hamburggalerie.de
www.facebook.com/HH.Galerie
 
Öffnungszeiten
Di – Sa: 11 – 18 Uhr
Mo: meistens geschlossen
altonale Kunstherbst ´14
im England Fährterminal
Van- der Smissen- Straße 4
22767 Hamburg
 
Öffnungszeiten:  
Samstag 11.00-20.00 Uhr
Sonntag 11.00-18.00 Uhr
 
 
Noch 2 Wochen, dann geht`s los! Kommt vorbei und genießt nicht nur die Kunst, sondern auch das wunderbare Hafenpanorama!
 

Link zur altonale Kunstherbst 2014

altonale Kunstherbst ´14
im England Fährterminal
Van- der Smissen- Straße 4
22767 Hamburg
 
Neben den Tagen des offenen Ateliers in Flensburg, laden wir Euch außerdem zum altonale Kunstherbst `14 ein. Die Ausstellung findet in einer 
sehr besonderen Location statt!- Wo früher die Fähren nach Schottland ablegten, kann man nun einmal im Jahr durch den Kunstherbst flanieren. 
 
Bildhauerei Johannes Caspersen ©

verlängerte Öffnungszeit am Samstag (art & wine). Außerdem findet erstmalig nebenan der altonale Designgift statt. Also, ganz schön viel los an der Elbe…

 
Alle Sparten der bildenden Kunst kann man sehen: von Malerei über Objektkunst bis hin zu Druckgrafik und Fotografie. Das beeindruckende ist außerdem
der Blick durch die Glasfront auf den Hamburger Hafen! Viel Spaß!
 

Bald ist es soweit! Kommt vorbei und stöbert in meinem Atelier!

Bildhauerei Caspersen
Batteriestraße 63
24939 Flensburg
 
Öffnungszeiten 11.00-17.00 Uhr
 
Bald ist es soweit! Kommt vorbei uns stöbert in meinem Atelier!
 

 Flyer als pdf

Bildhauerei Caspersen
Batteriestraße 63
24939 Flensburg
 
Öffnungszeiten 11.00-17.00 Uhr
 
Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Facebook & Headlines, nicht nur im Netz!

 
 
 
Dank der Initiative des Kulturbüro Flensburg, findet Anfang November 2014 erstmals ein Tag des offenen Ateliers statt. Ich & 29 andere Künstler haben zugesagt. Kommt vorbei, ich freue mich!Mehr Info ab Oktober unter:
www.ateliertage-flensburg.de

Ein kleines Potpourri an Bildern vom Big Apple in Gråsten.
Vielen Dank für das zahlreiche Kommen! Es war einfach toll!

Fotostrecke von der JydskeVestkysten zum „BIG APPLE“:  Zu den Fotos von JydskeVestkysten

Fotostrecke von  Graasten-Nyt zum „BIG APPLE“: Zu den Fotos von Graasten-Nyt

Bericht von  der Ugeavisen zum „BIG APPLE“: Zu dem Bericht der Ugeavisen

Toldbodgaade
Hafenpromenade, bei den großen Appartementhäusern
DK- 6300 Gråsten
 
Enthüllung: Samstag 11. Oktober, 12 Uhr
 
Seid herzlich eingeladen zur Einweihung meiner Skulptur „BIG APPLE“ in Dänemark:
 
Musikprogramm:
Das Orchester der Freiwilligen Feuerwehr Graasten.
 
Redner: 
Peter Norman, Graasten Forum
Erik Lauritzen, Bürgermeister
Johannes Caspersen, Bildhauer
Günter Hattesen, Graasten Handelskammer
 
Vier Wochen lang habe ich das Holz der alten „Friedenseiche“ von Graasten bearbeitet. Anno 1871 wurde sie unter preußischer Besatzung gepflanzt. 140 Jahre später wurde sie sprichwörtlich „aus dem Verkehr gezogen“. Bis dahin stand sie im Ortskern von Graasten. Vielleicht wurde eines der folgenden Metallstücke ihr zum Verhängnis : Es fanden sich Nägel, Haken und so etwas wie ein Granatsplitter tief mit dem Holz verwachsen.
Der Baum mußte 2011 gefällt werden. Der Hauptstamm blieb erhalten und wurde im nahen Holdbi Sägewerk eingelagert. Im August 2014 nahm ich das Holzstück mit 120 cm Durchmesser und 330 cm Höhe in Augenschein.
Seid alle eingeladen die gefundene Idee, die zur Skulptur führte,  die jetzt direkt am Hafen von Graasten installiert ist, zu entdecken. Genießt eine Feierstunde und die Atmosphäre am „BIG APPLE“!
 
Achtung: Jeder Besucher erhält eine Überraschung!
 

 

 
INVITATION TIL AFSLØRING AF ÆBLESKULPTUR
skabt af den gamle fredseg fra torvet i Gråsten af kunstner Johannes Caspersen
Lørdag den 11. oktober 2014 kl. 12:00 på havnen i Gråsten foran Bellevue
 
– Rinkenæs Frivillige Brandværnsorkester:
Sønderjyllandssangen og Riberhus March
 
– Velkomst v/ formand for Gråsten Forum, Peter Norman
– Afsløring og tale v/ borgmester Erik Lauritzen
– Tale v/ kunstner Johannes Caspersen
– Fællessang: Det lysner over agres felt
– Rinkenæs Frivillige Brandværnsorkester: Vivaldis vinter
– Tak for i dag v/ formand for Gråsten Handelsstandsforening, Gunnar Hattesen
– Rinkenæs Frivillige Brandværnsorkester runder af med Bravura March
 
Med venlig hilsen Gråsten Æblefestival
 

 
Für Geocacher : 54° 55′ 8.86″ N  9° 36′ 1.24″ E
 
Link zur Pressemitteilung: Gråsten Forum