Archiv für die Kategorie ‘Kunstaktionen 2015’

Jugendliche aus der Region Sønderjylland-Schleswig entwickeln gemeinsam mit den Künstlern Rick Towle, Johannes Caspersen und Christiane Limper Ideen für das zukünftige Leben in den Hafenstädten der Region.

Future Port Cities©

Moin Moin©

Nordschleswiger©

Für den Kompass:
Segelschiff Ryvar
Flensburger Hafen
24939 Flensburg

Aktionszeitraum:
27.07 – 31.07.2015

Link zu : Future Port Cities

Link zum: Kulturfocus

Bericht und Fotos: Angelner Nachrichten ©

Für`s Navi:
Christesen Haus
Unewatter Straße 1A
24977 Langballig

Öffnungszeit:
Sonntag, 12.Juli, ab 15.00 Uhr

Marspassion 2040

Wenn 2040 jemand fragt, wer den „Mars-Rover Tracker“ gebaut hat, wird man im  I-Paper für Geschichte lesen können, das ein gewisser Johannes Caspersen das Ding konstruiert und gefertigt hat…. Weiter wird Siri auf die Frage antworten, wer denn die Ideengeber für das Projekt waren, das ein gewisser Rick Towle und ein Folke Witten sich das ausgedacht haben.

Wir schreiben das Jahr 2015,  der  „Mars-Rover Tracker“ steht in der Batteriestraße bereit…. bereit für den Start zur „Mars Kunst Station II“… auf dem Knivsbergfest! Durch kleine Aliens soll dann der Tracker im Rahmen einer KinderKunstAktion fertig gestellt werden. Also liebe Trakis, auf zur „Mars Kunst Station II“!

Komme zur Mars Passion 2040

Für`s Navi:
Knivsbergfest
Haderslevvej 484
DK 6230 Rødekro

Öffnungszeit:
Samstag 9.00-16.00

Zitat Eckener- Schule: Der Platz rund um das alte Heizwerk in der Travestraße verwandelt sich in eine „offene Werkstatt“. 15 Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule Holzbildhauerei arbeiten in diesen zwei Wochen an einem Werkprojekt. Die Aufgabe: Aus 20 Eichenrundhölzern mit ca. 50 Zentimetern Durchmesser und ca. 2 Metern Höhe sollen vor Ort Holzskulpturen entstehen; das gemeinsame Thema: „seltsame Begegnungen“. Gearbeitet wird werktags jeweils von 8 bis 16 Uhr – neugierige Besucher sind willkommen. Das Werkprojekt ist Teil der Ausbildung. Aus Anlass des 125. Geburtstages der Werkkunstschule gehören in diesem Jahr auch Ehemalige zum Künstlerteam. Die fertigen Kunstwerke sollen im Anschluss einen Platz in den Grünanlagen entlang der Eiderstraße und Travestraße bekommen. In den nächsten Tagen bin ich mit dabei! Also Leute, nichts verpassen!

Werkkunstschule Flensburg ©

Seltsame Begegnungen 11.06- 25.06.2015

Veranstaltung @ Facebook

Ergebnisse zu „Seltsame Begegnungen“

PR Bericht zu „Seltsame Begegnungen“

Für`s Navi:
Altes Heizwerk Travestraße
24943 Flensburg

Projektdauer:
Mo.- Fr. 8.00-16.00 Uhr