Mit ‘Künstler#’ getaggte Beiträge

Aufgrund des großen Zuspruchs sind auch in diesem Jahr Flensburger KünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen aufgerufen, gemeinsam ihre Ateliertüren zu öffnen.

Anmeldeschluß ist der 31.05.2018 und hier gehts zum Teilnahmebogen

Flensburger Ateliertage 2018

 

 

 

Wie Rechtsanwalt Stephan Hansen- Öst via Twitter verlauten ließ:

„Heute hat der Flensburger Künstler Johannes Caspersen die für die Kanzlei erstellte Figur geliefert. Ein Businessman, auf den ich mich schon sehr lange gefreut habe.“

Danke, für die schönen Fotos….!

Kanzlei für Datenschutz
Stephan Hansen Öst
Im Tal 10a
24939 Flensburg

www.hansen-oest.com

Es ist schon wieder eine Woche her, das die Frankfurter Buchmesse ihre Tore schloß. Nun sitzt man in der Nachbereitung und muß immer noch über verschiedenste Szenerien schmunzeln:

Roberto Blanco

Original Blanco!

Nicht jede Sau in der Bank ist ein Wildschwein!

Wildschwein Jagd in Heide

Schwarze Sau stört Heider Marktfrieden.

Heute Morgen in der Flensburger Neustadt:

Johannes Caspersen ©

Eine Hommage an F.K. Waechter

die-rose

In den nächsten Tagen findet Ihr mich auf dem 5. internationalen Symposium in Sonderburg! Das läuft noch bis Samstag und Ihr seid herzlich eingeladen!

Programm 2016

TYPO___Woodsculpture_logo_DP2016-kopi

Sonntag 19. Juni

13.00 Uhr Offizielle Eröffnung durch Bürgermeister Erik Lauritzen. Kommt und trefft die Künstler!

14.00 bis 18.00 Uhr Besucht die Künstler, während Sie an Ihren Skulpturen arbeiten.

14.00 bis 16.00 Uhr Werkstatt-Zelt für Kinder. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Montag 20. Juni

09:00 Uhr Besucht die Künstler, während Sie an Ihren Skulpturen arbeiten

12.00 Uhr Die Künstler machen eine Pause. Die Skulpturen können in der Pause aus der Nähe betrachtet werden.

14.00 bis 18.00 Uhr Besucht die Künstler, während Sie an Ihren Skulpturen arbeiten

15.00 bis 18.00 Uhr Werkstatt-Zelt für Kinder. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

 Dienstag 21. Juni

09:00 Uhr Besucht die Künstler, während Sie an Ihren Skulpturen arbeiten

12.00 Uhr Die Künstler machen eine Pause. Die Skulpturen können in der Pause aus der Nähe betrachtet werden.

14.00 bis 18.00 Uhr Besucht die Künstler, während Sie an Ihren Skulpturen arbeiten

15.00 bis 18.00 Uhr Werkstatt-Zelt für Kinder. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

 Mittwoch 22. Juni – Freitag 24. Juni

09:00 Uhr Besucht die Künstler, während Sie an Ihren Skulpturen arbeiten

12.00 Uhr Die Künstler machen eine Pause. Die Skulpturen können in der Pause aus der Nähe betrachtet werden.

14.00 bis 18.00 Uhr Besucht die Künstler, während Sie an Ihren Skulpturen arbeiten

15.00 bis 18.00 Uhr Werkstatt-Zelt für Kinder. Kinder müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.

Samstag 25. Juni

09:00 – 12:00 Uhr Schauen Sie sich die fertigen Skulpturen an. Werkstatt-Zelt für Kinder.

12.00 Uhr Übergabe der Skulpturen von Trine Fangel

13.00 Uhr Offizieller Abchluss durch die Vorsitzende des Ausschusses für Kultur, Bürger und Freizeit, Charlotte Riis Engelbrecht

Für`s Netz:
Wood Sculpture 2016 @ home
Wood Sculpture 2016 @ facebook

In Sachen Treibeis und drumherum

Die Collorationen, die zu sehen werden, entstanden allesamt unmittelbar als Folge des legendären Vierzigsten meines Bruders  im „Treibeis“. Das kulturschwangere Milieu dieser originellen, von Nebelschwaden durchzogenen Lokalität  gebahr die Grafikfolge „Eine Nacht im Treibeis“. Lifehaftig so erlebt, wie hier zu sehen.
Wahrlich ein Sommernachtstraum. Anno 2012.
Dazu gekommen sind weitere Eindrücke, die ohne zu zögern gescribbelt werden mußten.
Augenblicke zwischen Wimpernschlägen, unmittelbar aufgelesene Szene der Straße, Anne und Ben von Nebenan, festgehalten für Euch und für die Ewigkeit von meiner Wenigkeit.
In aktivierten Zeichenstrichen bis hier und heute. En detail, mit Fußnoten, Kopfzeilen, Sinnsprüchen und Leertasten.Nonchalant und erlebnishungrig.
(Lichtmessies seid nicht traurig, Ihr kommt auch noch dran.)

Der Betrachter mags genießen, mag, wenn er möchte auch das eine oder andere nach Hause tragen. Also aufgemerkt : Bis auf den Zeichner sind alle Zeichnungen
hier käuflich ! (q.e.d.)

Ob ein Gesicht in der „Generation Facebook“ noch irgendeine Tiefe oder Bedeutung haben muß sei dahingestellt, aber genau diese Flüchtigkeit der Wahrnehmung arbeite ich zügig aufs Papier. Das Wesentliche eines Gesichts, seinen Erinnerungswert löse ich auf in Vernachlässigung von Form.

Treibeis Zoom

Bitte vormerken:  Das nächste  Aktzeichnen- XY© findet in Flensburg statt während der Sketching-Rumble-Night 2016© im September direkt an der Küste.
Special Guests: The Overheaders © – Life Act – Speed Drawing Battle.
Bewirb dich direkt auf der Ausstellung mit deiner Skizze auf einem Bierdeckel.
Näheres in Kürze unter: kunstblock.wordpress.com

(Caspersen, Mai 2016)

Für`s Navi:
K- OZ Galerie
Beim Grünen Jäger 11-13
20359 Hamburg

Für`s Netz:
K- OZ Galerie @ facebook

Vernissage: 21. Mai 2016 ab 18 :30 Uhr

 

Wer kennt es nicht? Jeden Tag am Fließband stehen, stupide Arbeiten im Büro vollrichten, gestresst im Auto zum Kunden fahren, immer das gleiche,- jeden Tag?

Und dann am Kopierer kommt man manchmal ins träumen, hat Ideen,- will Sie umsetzen, aufmalen, skizzieren, doch dann holt einen der Alltag wieder ein… – und nun?

Nun gibt es genau dafür die „Akademie für Junge Kunst“…. Freihandzeichnen mit Johannes Caspersen! Das macht den Kopf frei und alle Träume und Ideen können endlich unter Anleitung zu Papier gebracht werden. – Vom Zitterstrich zur Perspektive- Dimensionen einschätzen und Maßstäbe realisieren! Traut Euch und kommt vorbei!

Freihandzeichnen macht den Kopf frei

Für`s Navi:
Familienhaus an der Bergmühle
Bauer Landstraße 19
24939 Flensburg

Für`s Netz:
Familienhaus an der Bergmühle

Für`s Zeiteisen:
Start – 14. April, jeden Donnerstag
16:00-17:30
oder
18:00-19:30