Mit ‘Performance’ getaggte Beiträge

Für die Flensburger Kulturszene war das der richtige Schub im richtigen Moment!

Nun ist er gelaufen, der erste 24 Stunden Online Stream für die Kultur in Flensburg. Diverse Künstler von Bildhauerei, über Theater bis Musik, ein Potpourri der Flensburger Kulturszene! Herrlich! Und wer hats möglich gemacht? DJ „Emin Organic“, die „Kompanie 3“ und natürlich die total routinierten Jungs und Mädels von „von Dorsch“! Danke dafür, und ganz nebenbei: „Uns wurde im Studio der rote Teppich ausgerollt, auch wenn wir im White Room saßen.“- Man, ihr habt so einen schönen Musikgeschmack und der Raum , den wir 2 Stunden zu unserem Atelier machen durften, war zwar klein, doch die ganze Welt konnte uns für 120 Minuten beim Kunst machen zuschauen. Wie Emin heute morgen beim Frühschoppen berichtete, haben sich 4500 Menschen in den Lifestream geklickt und er meinte auch noch, das der Torge Korff vom Kulturbüro Flensburg mal wieder ganz still im Hintergrund die Fäden für die Flensburgs Kulturarbeit gezogen hat. Vielen Dank Torge! Du bist so wichtig für uns Künstler! Außerdem ein dickes Danke an meine Mitstreiterin DJ Dana für „two hours artworkhout“. – So macht Kunst Spaß, auch in der Corona Zeit“

Hier gehts zum Artikel vom „Flensburger Tageblatt“

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil


Studio
von Dorsch GmbH & Co. KG
Lise-Meitner-Straße 2, Halle 120
24941 Flensburg

hallo@vondorsch.de
0461- 40681820
0173- 4315297

Instagram.de/vonDorsch

Facebook.de/vonDorsch


Hier das Programm zum 24 Std. Livestream von Flensburger Künslern! Und der Link zum Livestream… Nicht vergessen, Dana und ich sind um 18:00 Uhr dran… bis dann… Euer Hannes! Alles aus den Studios „von Dorsch“- Hammer!

Hier gehts zum Lifestream

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil

Ha, super, eben die Nachricht bekommen:

Hallo, herzlichen Glückwunsch!
Ihr seid ausgelost und mit dabei!

Euer Slot ist am Sa 07.11. 18h – 20h.

Beste Grüße,
Emin

Also Leute dann klickt Euch heute Abend ein, wenn es heißt: „Da wird was geschehen“ mit Dana Paulsen und Johannes Caspersen! Das wird eine großartige Performance…. Was wir so liefern?:
Dana und ich werden Skulpturen bemalen und Bilder herstellen… Wer wie was , findet sich vor Ort ! Von Session zu Improvisation zu Experiment zu Mal Anders Malerei !!! Ich denke an Portraits To Go .Dana denkt an Malerei auf Gips.… da wird was geschehen !

Was: #flensburgbleibtstabil, eine 24 Stunden life Performance von heute um 12:00 bis morgen um 12:00, mit diversen Künstlern aus der Szene.

Wo: https://www.flensburgbleibtstabil.org/

Slot: Paul- und Caspersen: 7.11., 18-20:00 Uhr

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil

Der Emin von #flensburgbleibtstabil hatte eine wunderbare Idee! Er macht im Netz den Platz für Flensburgs Künstler frei und streamt 24 Stunden Kunst, mit diversen Künstlern aus einem großen, weißen, leeren Raum. Alles live und in Farbe!

Wie er mir eben telefonisch mittelte, kommen alle, die sich bis heute 12:00 Uhr beworben haben in eine große Lostrommel und werden ausgelost. Die Künstler werden dann rechtzeitig für das Online Kulturerlebnis informiert und dann geht’s los! Emin baut schnell noch einen Button auf die Startseite von https://www.flensburgbleibtstabil.org/ , auf den Ihr dann am Samstag ab 12:00 Uhr drücken könnt um Euch in die Künstler- Performance einzuklicken. 24 Stunden… von Samstag den 7.11, 12:00 Uhr bis Sonntag den 8.11, 12:00 Uhr! Ist das geil?!

Zitat Anfang… Ein Signal aus der Kultur für die Kultur. 24 Stunden Livestream. Ein großer, leerer, weißer Raum will von Dir gestaltet, bespielt, besprochen, geformt werden.

KünstlerInnen, meldet Euch für einen 24h Kultur-Performance-Stream am 07.11. an. Ein Auftritt wird mit 250€ honoriert. Länge der Performance frei wählbar (min 15 min. max 3 std)

Stell dich bis Freitag um 12 Uhr in einem 15sek.-Video vor und erzähl uns warum Flensburg stabil bleibt.

Verlinke uns in der Story und nimm automatisch am Losverfahren teil. Sei sicher, dass du im Zeitraum 07.11. – 08.11. Zeit hast.

Maximal zwei Freischaffende Flensburger KünstlerInnen pro Performance, die durch Corona in Not sind. … Zitat Ende

Emin, das muß mal gesagt werden: “ Du bist der Geilste!“

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil

 
Am 6. Februar ist es soweit. Das Flensburger Urgestein „HANS AALBASS“ trifft auf DJane Silvia Feuersenger und die „Hafenmuse“, um mit Euch  „HANS AALBASS goes Cap Carnival“ zu feiern.Unter dem Motto „Die Nacht ist eine Scheibe“ fordert Silvia Feuersenger Euch zum Tanzen auf. –  Get dressed and party!In der „Bar jeder Vernunft“ soll dann auch keine Kehle trocken bleiben. Hochprozentiger ist hier kein muss, wird aber von der „Hafenmuse“ gerne ausgeschenkt und kann ganz wirksam sein, wenn dann „HANS AALBASS“ seine Showeinlagen zum Besten gibt.Und das ist noch nicht alles! Ihr habt die Möglichkeit, bei unserer Playbackshow mitzumachen!- Dir ist es selber überlassen, ob du Solo, im Duett oder mit mehreren, als Band auftreten willst. Du suchst Dir ein Lied aus, welches Du performen möchtest und teilst es Silvia bis zum 3.02 unter folgender Adresse mit: s.feuersengerATgmx.de

Wir bewerten Lippensynchronizität, Outfit und Performance.

So, nun freuen wir  uns auf einen bunten Abend mit Euch und denkt dran: „Die Nacht ist eine Scheibe!“

P.S.: Es lohnt sich ein Kostüm zu tragen! Man munkelt, das eine Kostümprämierung stattfinden soll!

HANS AALBASS goes Cap Carnival

HANS AALBASS goes Cap Carnival

Protagonisten:

„DJane“- Silvia Feuersenger
„HANS AALBASS“- Johannes Caspersen
„Bar jeder Vernunft“- Hafenmuse

Eintritt: 5,00 €

Flensburger Schifffahrtsmuseum
Schiffbrücke 39
24939 Flensburg

Öffnungszeiten : 6. Februar 2016, 21 – 3 Uhr

Mal wieder wird die Flensburger Neustadt zum Knotenpunkt der Kunst. 10 Künstler aus Flensburg laden ein, um ihre Arbeiten dem breiten Publikum vorzustellen:

Am 08.11.2015 von 11.00-18.00 Uhr laden die Künstler*innen der Neustadt 49 zum Tag des offenen Ateliers ein. Kauft Kunstlose und gewinnt lose Kunst, trefft die verschiedenen Künstler*innen des Hauses, sammelt Eindrücke und redet über Kunst bei Kaffee und Kuchen.

14.00 -16.00 Kinderworkshop – Kunst machen mit Gunda und Birgit
12.00 – 14.00 Druckworkshop mit dem Hafenzimmer

Es begrüßt Dich auf der Beletage:

  • Volkher Schulte / Bildhauerei, Skulpturen, Objekte
  • Birgit  Pfaffenrath / Druckgrafik, Malerei
  • Karin Krawietz / Malerei, Installation, Performance
  • Gunda von Gundlach / Acrylmalerei, Grafik

– im Hafenzimmer

  • Johannes Caspersen,  Bildhauerei, Hochdruck, Projektarbeit
  • Torben Hansen, Malerei
  • Patricia Hansen – Wagner, Druckgrafik, Zeichnung, Künstlerbücher

– im Eisenstein

  • Ellen Schütz / Skulptur, Objekte, Druckgrafik
  • Thomas Ehlers / Skulpturen

– im Dschungelcamp:

  • Christiane Limper / Kommunikative Projekte, Recycling Installation, Grafik

Dschungekcamp

Christiane Limper

Für`s Navi:
Open Studio
Neustadt 49
24939 Flensburg

Öffnungszeit:
Sonntag, 08.November, 11.00 – 18.00 Uhr