Mit ‘Skulpturen und Bilder’ getaggte Beiträge

Flensburger!Kauft!Kunst!

Wir sind froh, dass unsere digitale Ausstellung mit Flensburger Künstler*innen nun auf der Homepage des Museumsberg Flensburg zu sehen ist. 

In einer Slideshow sind über 90 Kunstwerke zu bewundern und zu kaufen! Flensburg.Kauft.Kunst. – eine solidarische Aktion in der Pandemie. Klickt auf den Link und schaut mal nach!

 

Toller Abend, interessierte Gäste, schöne Vernissage und jeder war so beschäftigt, das keiner ein Foto gemacht hat…. oder irre ich mich da?

Mein Dank gilt mal wieder dem Flensburger Tageblatt und Gunnar Dommasch, der die Berichte immer so authentisch schreibt!

Für`s Navi:
c.ulturgut
Alter Husumer Weg 222
24941 Flensburg

Für`s Zeiteisen:
Ausstellung: 02.11.`17- 10.01.’18
Öffnungszeiten: Mo./ Di./ Do.- 13:00- 15:00 Uhr, Mi. 17:00- 20:00 Uhr, Sa. 10:00- 12:00 Uhr

Für`s Netz:
c.ulturgut

Hallo Ihr alle da im Netz! Ihr Sammler, Jäger, Künstler und Interessierte. Kunst Pur von Roberto und Johannes! Wir zählen auf Euch!

Ausstellung Johannes Caspersen

Für`s Navi:
c.ulturgut
Alter Husumer Weg 222
24941 Flensburg

Für`s Zeiteisen:
Vernissage: 01.11.`17 18:30 Uhr
Ausstellung: 02.11.`17- 10.01.’18
Öffnungszeiten: Mo./ Di./ Do.- 13:00- 15:00 Uhr, Mi. 17:00- 20:00 Uhr, Sa. 10:00- 12:00 Uhr

Für`s Netz:
c.ulturgut

Bildhauerei Caspersen
Batteriestraße 63
24939 Flensburg

Öffnungszeiten 11.00-17.00 Uhr

 

 

Dank der Initiative des Kulturbüro Flensburg, findet Anfang November 2016 zum zweiten Mal der Tag des offenen Ateliers statt. Ich & 35 andere Künstler haben zugesagt. Kommt vorbei, ich freue mich!
www.ateliertage-flensburg.de

Die neue Kollage von Solita Matthiesen erzeugt ein wenig Fernweh in mir.

Im Vordergrund sieht man Vanessa mit gepacktem Rollkoffer…. Worauf wartet das hübsche Mädchen? Auf ein Taxi? Will Sie zum Flughafen oder fährt Sie bald mit der MSC Zoe in ferne Länder?

Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Vanessa, eine neue Skulptur von Johannes Caspersen

Neue Skulpturen:

HamburGGalerie
Rödingsmarkt 27
20459 Hamburg

Öffnungszeiten:
Di – Sa: 11 – 18 Uhr
Mo: meistens geschlossen

Herzliche Einladung zur Vernissage „Pariser Blau“..nicht nur eine Farbe…, am Sa. 21. Feb. 2015, ab 15 – ca. 20 Uhr

Unter anderem sehen Sie Arbeiten von Astrid Stöfhas, Solita Matthiesen, Gunda Cassée, Katharina Holstein, Nele Braas und Johannes Caspersen.

Die Ausstellung findet im Rahmen des deutsch-französischen Kulturfestivals arabesques 2015 statt.

Foto: Solita Matthiessen©

Vernissage „Pariser Blau“..nicht nur eine Farbe… am Sa. 21. Feb. 2015, ab 15 – ca. 20 Uhr

Für`s Navi:
HamburGGalerie
Rödingsmarkt 27
20459 Hamburg

Öffnungszeiten:
Di – Sa: 11 – 18 Uhr
Mo: meistens geschlossen

Für`s Netz:
http://www.hamburggalerie.de
http://www.facebook.com/HH.Galerie

Ivy, Howie, Ines und Max- Jacob

Für`s Navi:
HamburGGalerie
Rödingsmarkt 27
20459 Hamburg

Öffnungszeiten:
Di – Sa: 11 – 18 Uhr
Mo: meistens geschlossen

Für`s Netz:
http://www.hamburggalerie.de
http://www.facebook.com/HH.Galerie

und nimmt ihn mit in ihre HamburGGalerie. Ab heute stehen Sannah Rosa mit 3 Managern in der wunderschönen Galerie am Rödingsmarkt. – Weitere Exponate folgen.

Für`s Navi:
HamburGGalerie
Rödingsmarkt 27
20459 Hamburg
 
Für`s Netz:
www.hamburggalerie.de
www.facebook.com/HH.Galerie
 
Öffnungszeiten
Di – Sa: 11 – 18 Uhr
Mo: meistens geschlossen
altonale Kunstherbst ´14
im England Fährterminal
Van- der Smissen- Straße 4
22767 Hamburg
 
Öffnungszeiten:  
Samstag 11.00-20.00 Uhr
Sonntag 11.00-18.00 Uhr
 
 
Noch 2 Wochen, dann geht`s los! Kommt vorbei und genießt nicht nur die Kunst, sondern auch das wunderbare Hafenpanorama!
 

Link zur altonale Kunstherbst 2014

altonale Kunstherbst ´14
im England Fährterminal
Van- der Smissen- Straße 4
22767 Hamburg
 
Neben den Tagen des offenen Ateliers in Flensburg, laden wir Euch außerdem zum altonale Kunstherbst `14 ein. Die Ausstellung findet in einer 
sehr besonderen Location statt!- Wo früher die Fähren nach Schottland ablegten, kann man nun einmal im Jahr durch den Kunstherbst flanieren. 
 
Bildhauerei Johannes Caspersen ©

verlängerte Öffnungszeit am Samstag (art & wine). Außerdem findet erstmalig nebenan der altonale Designgift statt. Also, ganz schön viel los an der Elbe…

 
Alle Sparten der bildenden Kunst kann man sehen: von Malerei über Objektkunst bis hin zu Druckgrafik und Fotografie. Das beeindruckende ist außerdem
der Blick durch die Glasfront auf den Hamburger Hafen! Viel Spaß!