Mit ‘Theater’ getaggte Beiträge

Für die Flensburger Kulturszene war das der richtige Schub im richtigen Moment!

Nun ist er gelaufen, der erste 24 Stunden Online Stream für die Kultur in Flensburg. Diverse Künstler von Bildhauerei, über Theater bis Musik, ein Potpourri der Flensburger Kulturszene! Herrlich! Und wer hats möglich gemacht? DJ „Emin Organic“, die „Kompanie 3“ und natürlich die total routinierten Jungs und Mädels von „von Dorsch“! Danke dafür, und ganz nebenbei: „Uns wurde im Studio der rote Teppich ausgerollt, auch wenn wir im White Room saßen.“- Man, ihr habt so einen schönen Musikgeschmack und der Raum , den wir 2 Stunden zu unserem Atelier machen durften, war zwar klein, doch die ganze Welt konnte uns für 120 Minuten beim Kunst machen zuschauen. Wie Emin heute morgen beim Frühschoppen berichtete, haben sich 4500 Menschen in den Lifestream geklickt und er meinte auch noch, das der Torge Korff vom Kulturbüro Flensburg mal wieder ganz still im Hintergrund die Fäden für die Flensburgs Kulturarbeit gezogen hat. Vielen Dank Torge! Du bist so wichtig für uns Künstler! Außerdem ein dickes Danke an meine Mitstreiterin DJ Dana für „two hours artworkhout“. – So macht Kunst Spaß, auch in der Corona Zeit“

Hier gehts zum Artikel vom „Flensburger Tageblatt“

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil


Studio
von Dorsch GmbH & Co. KG
Lise-Meitner-Straße 2, Halle 120
24941 Flensburg

hallo@vondorsch.de
0461- 40681820
0173- 4315297

Instagram.de/vonDorsch

Facebook.de/vonDorsch


Hier das Programm zum 24 Std. Livestream von Flensburger Künslern! Und der Link zum Livestream… Nicht vergessen, Dana und ich sind um 18:00 Uhr dran… bis dann… Euer Hannes! Alles aus den Studios „von Dorsch“- Hammer!

Hier gehts zum Lifestream

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil

Ha, super, eben die Nachricht bekommen:

Hallo, herzlichen Glückwunsch!
Ihr seid ausgelost und mit dabei!

Euer Slot ist am Sa 07.11. 18h – 20h.

Beste Grüße,
Emin

Also Leute dann klickt Euch heute Abend ein, wenn es heißt: „Da wird was geschehen“ mit Dana Paulsen und Johannes Caspersen! Das wird eine großartige Performance…. Was wir so liefern?:
Dana und ich werden Skulpturen bemalen und Bilder herstellen… Wer wie was , findet sich vor Ort ! Von Session zu Improvisation zu Experiment zu Mal Anders Malerei !!! Ich denke an Portraits To Go .Dana denkt an Malerei auf Gips.… da wird was geschehen !

Was: #flensburgbleibtstabil, eine 24 Stunden life Performance von heute um 12:00 bis morgen um 12:00, mit diversen Künstlern aus der Szene.

Wo: https://www.flensburgbleibtstabil.org/

Slot: Paul- und Caspersen: 7.11., 18-20:00 Uhr

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil

Der Emin von #flensburgbleibtstabil hatte eine wunderbare Idee! Er macht im Netz den Platz für Flensburgs Künstler frei und streamt 24 Stunden Kunst, mit diversen Künstlern aus einem großen, weißen, leeren Raum. Alles live und in Farbe!

Wie er mir eben telefonisch mittelte, kommen alle, die sich bis heute 12:00 Uhr beworben haben in eine große Lostrommel und werden ausgelost. Die Künstler werden dann rechtzeitig für das Online Kulturerlebnis informiert und dann geht’s los! Emin baut schnell noch einen Button auf die Startseite von https://www.flensburgbleibtstabil.org/ , auf den Ihr dann am Samstag ab 12:00 Uhr drücken könnt um Euch in die Künstler- Performance einzuklicken. 24 Stunden… von Samstag den 7.11, 12:00 Uhr bis Sonntag den 8.11, 12:00 Uhr! Ist das geil?!

Zitat Anfang… Ein Signal aus der Kultur für die Kultur. 24 Stunden Livestream. Ein großer, leerer, weißer Raum will von Dir gestaltet, bespielt, besprochen, geformt werden.

KünstlerInnen, meldet Euch für einen 24h Kultur-Performance-Stream am 07.11. an. Ein Auftritt wird mit 250€ honoriert. Länge der Performance frei wählbar (min 15 min. max 3 std)

Stell dich bis Freitag um 12 Uhr in einem 15sek.-Video vor und erzähl uns warum Flensburg stabil bleibt.

Verlinke uns in der Story und nimm automatisch am Losverfahren teil. Sei sicher, dass du im Zeitraum 07.11. – 08.11. Zeit hast.

Maximal zwei Freischaffende Flensburger KünstlerInnen pro Performance, die durch Corona in Not sind. … Zitat Ende

Emin, das muß mal gesagt werden: “ Du bist der Geilste!“

Kulturinitiative
Flensburg bleibt stabil
Kompagniestraße 3
24937 Flensburg

Emin Yilmaz
info@flensburgbleibtstabil.org
0176- 62882397

Facebook @ #flensburgbleibtstabil

Instagram@ #flensburgbleibtstabil

Kritik zu „… (und ich neige sogar zu dieser Übertreibung)“ im Flensburger Tageblatt.

Zitat:“In einer Mischung aus szenischer Lesung, Dialog zwischen Cello (Uwe Schade) und Rezitator (Torsten Schütte) sowie einzelnen akustischer Satzinterpretationen nähern sie sich diesem Autor, der immer wieder von der absurden Unmöglichkeit des Entkommens schreibt, sich fast gewaltsam hinein dreht in seine Gedanken und doch genau in dieser inneren Emigration an seinem Schreibtisch in der engen Familienwohnung seinen Freiraum findet.“

pr-shz-kafka-pilkentafel

mit: Elisabeth Bode, Torsten Schütte, Uwe Schade
Film: Karsten Wiesel
Bühnenboden: Johannes Caspersen

Für`s Navi:
Pilkentafel
Pilkentafel 2
24937 Flensburg

Für´s Zeiteisen:
Vorstellungen Februar 2017: 23.02/ 24.02/ 25.02, 20:00 Uhr
Vorstellungen März 2017: 02.03/ 03.03/ 03.04, 20:00 Uhr

Für`s Netz:
Tickets ab 15,00 €
Pilkentafel

Die Premiere war ausverkauft und wer nicht kommen konnte, hat noch die Gelegenheit zu den unten genannten Terminen live dabei zu sein.

Hier ein kleiner Vorgeschmack:

Theaterwerkstatt Pilkentafel ©

mit: Elisabeth Bode, Torsten Schütte, Uwe Schade
Film: Karsten Wiesel
Bühnenboden: Johannes Caspersen

Für`s Navi:
Pilkentafel
Pilkentafel 2
24937 Flensburg

Für´s Zeiteisen:
Vorstellungen Februar 2017: 16.02/ 17.02/ 18.02/ 23.02/ 24.02/ 25.02, 20:00 Uhr
Vorstellungen März 2017: 02.03/ 03.03/ 03.04, 20:00 Uhr

Für`s Netz:
Tickets ab 15,00 €
Pilkentafel

Wochenlang habe ich auf den Bühnenboden Kafkas Manuskriptseiten künstlerisch aufgetragen. Nun ist es soweit! Am Donnerstag ist Premiere!

Presse:
„Wie konnte dieser schmächtige Versicherungsangestellte, der kaum seine Heimatstadt Prag verließ, so schreiben? Wie konnte ein Schriftsteller, der nur wenig selbst veröffentlichte, so wirkungsmächtig werden? Woher hatte er den Mut, sich so radikal auf „die ungeheure Welt, die ich im Kopf habe“ einzulassen und woher die Kraft sie zu beschreiben? Verhalf das Jurastudium zu dieser präzisen Sprache? Lässt sich das Werk aus dem Leben erklären? Hilft der Brief an den Vater „Das Urteil“ zu verstehen? Oder erklärt das Schreiben das Scheitern der Heiratsversuche? Und kann es um Erklärung gehen? Oder sind es nicht endlose Spiegelungen…

Der Abend lädt Sie ein, sich mit uns in dieses Spannungsverhältnis zu begeben. In eine Welt, in der jeder Brief Literatur ist und jede Erzählung auch Autobiographie, jedes Ich gleichzeitig Erfindung und Wahrheit. Wir sind als Interpreten subjektiv, parteiisch und persönlich und nehmen Sie mit auf die Reise zu den inneren und äußeren Welten Franz Kafkas, in einen Raum zwischen Filmausschnitten aus Prag und Manuskriptseiten am Boden.“

Zitat Pilkentafel via fb:
„“… (und ich neige sogar zu dieser Übertreibung)“ schafft einen Raum für Kafkas geheimnisvolle Sprache. Ihr werdet hineingezogen in die inneren und äußeren Welten Franz Kafkas…

Fürchtet euch nicht, sichert euch ein Ticket und seid ab dem 9. Februar dabei – alle Vorstellungen wie immer um 20 Uhr!“

mit: Elisabeth Bode, Torsten Schütte, Uwe Schade
Film: Karsten Wiesel
Bühnenboden: Johannes Caspersen

Für`s Navi:
Pilkentafel
Pilkentafel 2
24937 Flensburg

Für´s Zeiteisen:
Premiere: 09.02, 20:00 Uhr
Vorstellungen 02.`2017: 10.02/ 11.02/ 16.02/ 17.02/ 18.02/ 23.02/ 24.02/ 25.02, 20:00 Uhr
Vorstellungen 02.`2017: 02.03/ 03.03/ 03.04, 20:00 Uhr

Für`s Netz:
Tickets ab 15,00 €
Pilkentafel

Bildhauerei Johannes Caspersen

What´s coming next?

Ausstellungstermine, LandArt & Kunstaktionen
Januar `17
Freihandzeichnen macht den Kopf frei

3. Session „Freihand zeichnen macht den Kopf frei“
Ab Donnerstag den 12.01. von 18:00- 19:30 Uhr
Bauer Landstraße 19, 24939 Flensburg

wood-sculpture

„6. Wood Sculpture International Symposium Sønderborg“
22.01, Juri- Teilnahme, Auswahl der Teilnehmer zum 6. Symposium in Sønderborg, DK

HamburGGalerie

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


Februar `17

Freihandzeichnen macht den Kopf frei

3. Session „Freihand zeichnen macht den Kopf frei“
Ab Donnerstag den 12.01. von 18:00- 19:30 Uhr
Bauer Landstraße 19, 24939 Flensburg

kunst-und-co

„Fremdheiten“
3.02.- 5.02., Gruppen- Ausstellung in der Galerie Kunst & Co
Kunst & Co Verein für Gegenwartskunst e.V., Klostergang 8a, 24937 Flensburg

theaterwerkstatt-pilkentafel

„…(und ich neige sogar zu dieser Übertreibung) Eine Annäherung an Franz Kafka“
9.02., Premiere
Regieteam: Elisabeth Bode, Karsten Wiesel
mit: Elisabeth Bode, Torsten Schütte, Uwe Schade
Bühnenboden: Johannes Caspersen
Theaterwerkstatt Pilkentafel, Pilkentafel 2, 24937 Flensburg

HANS AALBASS goes Cap Carnival

„Nepp- Tun & seine Winds- Bräute/ Kurs Carnival“
24.02., Karneval im Flensburger Schifffahrtsmuseum
mit: Muse Maritim, Mrs. Firesinger und Hans Aalbass
Schifffahrtsmuseum, Schiffsbrücke 39, 24939 Flensburg

Bild: Solita Matthiesen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


März`17
theaterwerkstatt-pilkentafel

„…(und ich neige sogar zu dieser Übertreibung) Eine Annäherung an Franz Kafka“
9.02., Premiere
Regieteam: Elisabeth Bode, Karsten Wiesel
mit: Elisabeth Bode, Torsten Schütte, Uwe Schade
Bühnenboden: Johannes Caspersen
Theaterwerkstatt Pilkentafel, Pilkentafel 2, 24937 Flensburg

Kinder Kunst Festival 2017 1

„Deutsch- Dänisches KinderKunstFestival“
3 Schultermine

Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


April`17

Kinder Kunst Festival 2017

„Deutsch- Dänisches KinderKunstFestival“
14.04., Karfreitag, Vernissage
15.-16.04., Ausstellung
Eintritt: frei
Sonderburger Schloß- Rittersaal, Sønderbro 1, 6400 Sønderborg, DK

Artist Day Logo

„Artist- Day“
22.04., von 11:00- 14:00 Uhr
Teilnahme: Kostenfrei
Sønderjyllands Kunstskole, Brorsonsvej 1A, 6400 Sønderborg, DK

Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


Mai`17

i-love-new-york

„Studienreise nach New York“

Plakat

#klimazone #alleWetter“
adelby 1, Hochfelder Landstraße 1, 24943 Flensburg
31.05., 17:00, Vernissage

Foto: Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


Juni`17

Plakat

#klimazone #alleWetter“
adelby 1, Hochfelder Landstraße 1, 24943 Flensburg
31.05.- 1.09.

Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


Juli `17

Plakat

#klimazone #alleWetter“
adelby 1, Hochfelder Landstraße 1, 24943 Flensburg
31.05.- 1.09.

vorwärts rückwärts seitwärts ran

„vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran“
Kultur- & Bürgerhaus Marne, Schillerstraße 11, 25709 Marne
16.07.-03.09.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

„Freilicht Malerei Symposium Polen- Deutschland“
7.07.- 9.07. Ausstellung im Lüttfischerhafen zur „Dampf- Rundum“
Museumswerft Flensburg, Schiffbrücke 43, 24939 Flensburg

Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


August `17

Plakat

#klimazone #alleWetter“
adelby 1, Hochfelder Landstraße 1, 24943 Flensburg
31.05.- 1.09.

vorwärts rückwärts seitwärts ran

„vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran“
Kultur- & Bürgerhaus Marne, Schillerstraße 11, 25709 Marne
16.07.-03.09.

landwirtschaftsmuseum-unewatt

Kunstaktion- „Four Seasons“
Date: Coming soon, Planungsphase!
Unewatter Straße 1A, 24977 Langballig

Foto: Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


September `17

Bildhauerei Johannes Caspersen ©

„Crossover LandArt & Sculpture 2017“
Date: coming soon, Planungsphase!
6400 Sønderborg DK

Plakat

#klimazone #alleWetter“
adelby 1, Hochfelder Landstraße 1, 24943 Flensburg
31.05.- 1.09.

vorwärts rückwärts seitwärts ran

„vorwärts, rückwärts, seitwärts, ran“
Kultur- & Bürgerhaus Marne, Schillerstraße 11, 25709 Marne
16.07.-03.09.

landbrugskole-graasten

Kunstaktion- „Four Seasons“
Date: Coming soon, Planungsphase!
Fiskbækvej 15, 6300 Gråsten, DK

Bildhauerei Johannes Caspersen ©

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


Oktober `17

Elfie an der Kollage

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


 November `17

Ausstellung Johannes Caspersen

„C.ulturgut“
Alter Husumer Weg 222, 24941 Flensburg

Lola an der Elbphilharmonie

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg


Dezember `17

Weihnachtsart 2017 Banner

WeihnachtsArtmarkt
K-OZ Galerie, Beim Grünen Jäger 11-13, 20359 Hamburg

Ausstellung Johannes Caspersen

„C.ulturgut“
Alter Husumer Weg 222, 24941 Flensburg

Manager neben Silbersack

Ständige Vertretung in der „HamburGGalerie“
HamburGGalerie, Rödingsmarkt 27, 20459 Hamburg

In den Tagen zwischen Weihnachten und heute war ich nicht ganz faul!Die Städtischen Bühnen Frankfurt bestellten mich zu einem Eilauftrag. Findlinge und Dünenlandschaften aus Styropor! Höchst interessant! So könnte ich auch bald meine Skulpturen in noch größeren Dimensionen herstellen….